Mutterboden

Mit oder ohne Kompost und Sand

Mutterboden, wie jeder Gärtner ihn sich wünscht – bei Sand-Barth Grubenbetriebe bekommen Sie ihn.

Charakteristika und Verwendung unseres Mutterbodens

Boden ist nicht gleich Boden. Je nachdem, für was Sie Mutterboden brauchen, bekommen Sie bei uns entweder

  • gesiebten Mutterboden,
  • Mutterboden-Kompost-Gemisch oder
  • gesiebten Mutterboden mit Sand (Mischung auf Wunsch).

Die Mutterboden-Sand-Mischung ist besonders luftig und damit noch wasserdurchlässiger als normaler Mutterboden. Das macht diesen Boden optimal für Drainagen.

Gemeinsam ist allen drei Bodensorten, dass wir sie so lange sieben, bis sie nahezu frei von Wurzeln und Steinen sind. Lediglich kleine Steinchen sind noch enthalten, da sie die Wasserdurchlässigkeit des Bodens erhöhen. Unsere Mutterböden eignen sich deshalb wunderbar für

  • Gärten,
  • Parkanlagen,
  • Blumenbeete,
  • neuen Rasen oder
  • zur Gestaltung von Gärten, z. B. als Boden für Fertigrasen.

Tipps zum Umgang mit Mutterboden

Wir achten bei unserem Angebot an Mutterböden besonders darauf, sie in nicht zu großen Mengen und vor allem fachgerecht zu lagern. Das sorgt einerseits dafür, dass der Boden nicht fault, und verhindert andererseits, dass er durch den in der freien Natur stattfindenden Samenflug schon Grün enthält.

In wenigen Schritten zu tollem Rasen

Sie wollen eine Fläche mit neuem Rasen bepflanzen? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Vorgehensweise: 

  • Vertikutieren
  • Säen von Rasensamen
  • Ausbringen unseres Mutterboden-Kompost-Gemischs
  • Plattwalzen und tägliches Wässern (je feuchter, desto schneller geht der Rasensamen auf)

Sie werden sehen: Nach spätestens 3 Wochen können Sie sich über einen wunderbar dichten, jungen Rasen freuen.


Preise

Für Selbstabholer berechnen wir folgende Preise:

Unternehmen (alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

  • pro m3 gesiebter Mutterboden: 15,00 Euro
  • pro m3 Mutterboden-Kompost-Gemisch: 17,00 Euro
  • pro m3 individuelle Mutterboden-Sand-Mischung: 18,00 Euro
  • pro m3 Mutterboden-Sand-Kompost: 19,00 Euro

Privatkunden (Endpreise)

  • pro m3 gesiebter Mutterboden: 19,04 Euro
  • pro m3 Mutterboden-Kompost-Gemisch: 21,42 Euro
  • pro m3 individuelle Mutterboden-Sand-Mischung: 22,61 Euro
  • pro m3 Mutterboden-Sand-Kompost: 26,18 Euro

Preisliste zum Download

Seit dem 01. Januar 2019 gelten die o. g. Preise. Sie können sich die komplette Preisübersicht hier ansehen und herunterladen:


Wichtige Hinweise

Verkauf ab 9 m3; andere Mengen auf Anfrage. Bitte melden Sie große Mengen ab 100 m3 vorher an, damit wir einen reibungslosen Ablauf gewährleisten können. Wir halten zwar immer eine gewisse Menge an Mutterboden vor, produzieren bei großen Mengen aber frisch, um aus dem oben genannten Grund nicht zu viel davon einlagern zu müssen. Denn nur so stellen wir die gute Bodenqualität sicher.

Unser Serviceangebot an Sie: Ab 9 m3 liefern wir den Mutterboden auf Anfrage auch gern an. Empfehlenswerte Mengen hierfür sind 9, 14 und 18 m3, bei kleineren Mengen fällt ein Mindermengenzuschlag an.

Stand der Informationen: 01. Januar 2019